Archiv der Kategorie: Fahrberichte

Katastrophenwinter!?

Nachdem im Landkreis Miesbach in diesen Januar über 1 Woche Katastrophenalarm wegen den Schneemassen herrschte, musste auch die Gartenbahn den Betrieb einstellen. Trotz geballter Maschinenkraft reichte es nicht aus, die Strecke frei zubekommen. Aber der Frühling kommt sicher bald..

Erschöpfte Arbeiter kapitulieren vor den Schneemassen.
Die Anlage war teilweise mit bis zu 1,20m Schnee bedeckt. Wo ist das Gebierge?

In der Winterpause – Saisonstart 2017

Nachdem die Anlage seit Anfang Januar tief verschneit im Winterschlaf ruhte, konnten die letzten warmen Tage genutzt werden, um die Hauptstrecke für einen kleinen Fahrbetrieb bereit zu machen. Bei + 8 Grad sind die Schienen, nachdem sie ans Tageslicht gebuddelt wurden, schnell soweit abgetaut, dass die Ge 4/4 III einige Runden drehen konnten.

Glacier on Tour im Eis unterwegs.

Die Häuser werden wieder sichtbar.

Die Zufahrt aus dem Haus ist bereits sehr gut frei.

Wie in echt – wenn es mal wieder viel Schnee hat.

Halt am Bahnhof Ostin – nur ein beschränkter Ein- und Ausstieg ist möglich.

In Echt wäre das eine Iglu-Haltestation!