Archiv der Kategorie: Spur G am Tegernsee

Winterfreude trotz Baustelle

Wenig Schnee hat auch seinen Reiz. Mit den geringen Schneefällen im Januar 2020 konnten mehrer Räumfahrten durchgeführt werden. Obwohl die Anlage auf Grund des Umbaus nach wie vor eher einem Schlachtfeld gleicht, ist zumindest die neue Zufahrt im Betrieb und ein eindrucksvolles Schauspiel der Naturgewalt “Schnee” gegen Technik kann inszeniert werden:

Das Allegera schiebt den Rest auf die Seite
Das Kroko mit dem Räumwagen

Neuer, größer, besser…

Was schon lange geplant war, wird nun schrittweise Realität. Wir bauen unsere Ostiner-LGB-Anlage komplett neu. Der schmerzliche Abriss ist vollzogen und in den nächsten Jahren wird Schritt für Schritt eine komplette neue, größere und bessere Anlage entstehen.

Neue Zufahrt mit alten Elementen auf die Basishöhe + 40cm über Boden.
Erste Testfahrt auf der noch im Rohbau befindlichen Zufahrtstecke – 8 Wagen gehen problemlos.